2. Tangofestival in Hamburg Große Gala am Samstag 25.1.2014

Verónica Villaroel und Marcelo Soria
http://youtu.be/ZdU64Uh9xfM

 

Am  Donnerstag den 23. Januar beginnt das  2. internatinale  Winter Tango Festival  in Hamburg.

 

Wir haben ein tolles Programm zusammengestellt:

=============================================

Unser Programm vom 
2. internationalen Hamburger Winter Tango Festival
vom 23.  bis zum 26. Januar 2014

=============================================

Donnerstag 23. Januar 2014:

Große Eröffnungsmilonga im Tango Chocolate ab 21 Uhr für nur 5 Euro Eintritt DJ Martien aus den Niederlanden

Die Gastlehrer sind schon angekommen und freuen sich auf ein 'Meet and Great' mit den Festival-Besuchern

 Freitag 24. Januar 2014:

erste Workshops unserer Gastlehrer

Ball der 1000 Brillianten - Glanz, Glamour und das funkeln von vielen Brillianten..... das ist das Motto des Festival Balles am Freitag im Spiegelsaal des Museum für Kunst und Gewerbe in Hamburg. Eine Nacht voller Tangos, Emotionen, Überraschungen und Glitzer

Beginn ist um 21 Uhr - Eintritt nur 18 Euro an der Abendkasse / 15 Euro im Vorverkauf

Samstag 25. Januar 2014:

Workshops unserer Gastlehrer

Große Tango-Show mit Veronica Villarroel und Marcelo Soria und unseren Gastlehrern. Musikalische Begleitung von 'Perfume de Mujer' -  Beginn um 20 Uhr - nur 19 Euro an an der Abendkasse / 15 Euro im Vorverkauf

Großer Festival Gala Ball im Museum für Kunst und Gewerbe - Ball über 2 Ebenen mit Life Musik vom Orchesta Típica Silbando, einem DJ aus England und Showtänzen der Maestros - Eintritt nur 25 Euro an der Abendkasse  / 22 Euro im Vorverkauf

Sonntag 26. Januar 2014:

Workshops unserer Gastlehrer

12 und 15 Uhr  Konzert des 1. Hamburger Akkordeon Orchesters nur 15 Euro / 12 Euro im Vorverkauf

 Sonntag Milonga im Tango Chocolate 'Despedida de los Maestros'  ab 18 Uhr - Eintritt 10 Euro an der Abendkasse / 8 Euro im Vorverkauf

=============================================

Unsere Workshops vom 
2. internationalen Hamburger Winter Tango Festival
vom 23.  bis zum 2 6. Januar 2014

=============================================

Freitag 24. Januar 2014

- 19:00 - 20:30 Uhr

AL 1: Biomechanik im Tanz  - Dialog, Atmung und Spannung

LH 1:  Tango - Giro de tres

Samstag 25.Januar 2014

- 12:00 - 13:30 Uhr

AL 2: Biomechanische Bewegung - Dynamische Sequenzen für Tänzer / Technik für Männer und Frauen

LH 2: Tango - Giro de ocho

- 13:30 - 15:00 Uhr

AL 3: Drehungen - Technik, Stabilität und Kommunikation

LH 3: Pasos y secuencias de meastros famosos

- 15:30 - 17:00 Uhr

AL 4: Rhytmische Tangos und Milongas - Typische Sequenzen mit Anwendung der enstprechenden Technik

LH 4: Milonga Lisa

- 17:00 - 18:30 Uhr

AL 5: Enrosques - Achse, Dynamik und Verzierungen

LH 5: Milonga con Traspie

Sonntag 26.Januar 2014

- 14:00 - 15:30 Uhr 

 LH6 : Vals

- 15:30 - 17:00 Uhr

AL 6: Musikalität  - Verstehen der Musik und  Umsetzung im Tanz

  
=============================================

Verkauf von Tangomode und Tanzschuhen während des Festivals

Bettina Maria - Modas de Tango aus Berlin http://www.facebook.com/pages/BETTINA-MARIA-Modas-de-Tango/118053989869

El Tanguero - Tangomode für Männer http://www.el-tanguero.de/

Zapatos de Marce - die schönsten Tanzschuhe aus Buenos Aires

=============================================


PREISE

Workshops:

1 Workshop € 40 - 4 Workshops € 125 - 6 Workshops € 150

Bälle:

Eröffnungsball € 5

Ball der Brillanten  VVK € 15/   AK € 18

Galaball   VVK € 22/   AK € 25

 'Despedida de los Maestros'  VVK € 8 / AK € 10

Milonga-Paket € 45

Tango-Show: VVK € 15 / AK € 19

Akkordeon-Konzerte:  VVK € 12 / AK € 15

Show-Konzert-Paket: € 25

Festival-Komplett- Paket:  Alle Milongas, alle Workshops, Show und Konzert € 200

 

=============================================

Orte:

Tango Chocolate -  Kirchenallee 25 - 20099 Hamburg www.tango-chocolate.de

Museum für Kunst und Gewerbe - Steintorplatz - 20099 Hamburg http://www.mkg-hamburg.de/de/

Vergünstigte Karten und Karten-Pakete sowie Workshopsplätze bitte reservieren bei  Brigitte unter tanz@tango-festival-hamburg.de 

Karten können auch Abends im Chocolate erworben werden.

Reservierung per Internet sind erst dann gültig wenn der Betrag überwiesen & verbucht worden ist auf das Konto vom Tango Chocolate.

=============================================

Gastlehrer:

Alejandra Mantinan y Leandro Palou

Alejandra Mantiñán lebt und tanzt bereits seit 27 Jahren Tango. Mit Leib und Seele engagiert, gilt Alejandra als eine der Frauen, die nicht nur einfach Tango unterrichten,  sondern durch einen ganz besonderen Unterrichtsstil  in die Schüler einpflanzen.  Sie war nicht nur Teil fast jeden Festivals  in der Welt,  laut einer Umfrage des wichtigsten Tango-Magazins -  El Tangauta -  ist "Wunder-Fuß"  eine Tänzerin, über die man in Kreisen der Teilnehmer von Weltmeiserschaften spricht!  Aus gutem Grund gehört sie  auch zur Jury in der Endrunde der Meisterschaft. Alejandra tanzte an mehr als 20 Shows auf der ganzen Welt, und war acht Jahre lang die Frau im führenden Paar der Show "Tango Passion"  und ist mit der Show in über  360 Städte weltweit aufgetreten. Die New York Times erwähnte Alejandra speziell bei der Premiere von Tango PassiWon am Broadway  und mit ihrem damaligen Tanzpartner, Gustavo Russo, sie auf dem Titelblatt eines der besten Magazine der Welt. 15 Jahre waren sie ein Tanzpaar und halten den Rekord bei YouTube Tango Videos mit mehr als  7 Millionen Aufrufen.

Heute tanzt sie zusammen mit Leandro Palou (Leandro Palou Tango Academy in London) und bereichert mit ihm die Tango Kultur rund um den Globus.

Leandro begann mit dem Tanzen im Alter von 17 Jahren  und  hat seit dem, in seinen 15 Jahren als professioneller Tänzer,  in Theatern, Festivals und Kongressen getanzt und unterrichtet. In nicht weniger als 216 Städten und 35 Ländern auf der ganzen Welt Zusammen mit Andrea Misse, tanzte er  über 10 Jahre.  Gemeinsam tourten sie mit ihrer eigenen Tanzkompanie 1999-2002 in den Vereinigten Staaten mit ihrer gefeierten Show " Tangodanza". Im Jahr 2003 zog er nach Großbritannien, um die  erste, argentinisch geführte Tangoschule in London (Leandro Palou Tango Academy) zu eröffnen. Dort unterrichtet und lebt Leandro- wenn er nicht international als Tänzer engagiert ist. 2013 startete er zusammen mit Alejandra eine Tournee um die Welt.
Im Januar 2014 werden diese großartigen Tänzer bei unserem Festival tanzen und unterrichten.

Los Hermanos Macana

Enrique und Guillermo De Fazio sind zwei Brüder, Tango Tänzer, Choreografen und Performer. Geboren und aufgewachsen in Buenos Aires, Argentinien. Bereits in fühem Alter begannen sie mit dem Studium von Tango und anderen populären Tänzen. Sie tanzten ihre ersten Schritte des Tango 1995 Gricel Club im Stadtteil San Cristobal in der Stadt Buenos Aires. Im Jahr 1998 erfanden sie die Choreographie "Mala Junta", mit der sie weltberühmt wurden. Sie wurden die prominentesten Tango-Brüder und werden international als Tänzer und Lehrerdem geschätzt.

2001 spielten Sie im Robert Duvall Film "Assassination Tango". Dann tourten Los Hermanos bis heute in fast allen  EU-Ländern, USA, Südamerika, Australien und Asiennahmen sie bei verschiedenen Veranstaltungen und Shows teil. Sie teilten der Bühne mit prominenten Künstlern wie Placido Domingo in Santa Monica (2010), und sie wurden von dem berühmten Tänzer Mikhail Baryshnikov eingeladen um bei einem großen Kunstfestival in Sarasota USA (2011) teilzunehmen. Im Jahr 2012 gründeten sie das Entertainment-Unternehmen "Tango Macho" mit einer Show mit 10 Tänzern - von der besten echten Live-Musik begleitet. Auf vielen Festivals waren sie schon als Lehrer eingeladen..... Nun kommen sie zum ersten Mal nach Hamburg!

=============================================

Orchester

Orquesta Tipica Silbando - ein junges, großartiges Orchester mit Musikern aus Buenos Aires, wird mit wunderbaren Tangos, Valses und Milongas auf unserem Galaball für eine einzigartige Stimmung sorgen. http://www.silbandotango.com/  https://www.facebook.com/orquesta.silbando

Perfume de Mujer - Tango - das sind starke Gefühle, große Leidenschaft, tiefe Melancholie. Seit vielen Jahren trägt der argentinische Sänger Caio Rodriguez den Rhythmus seiner Heimat schon in die Welt hinaus. Von Brasilien bis Polen, von Italien bis Paraguay. Die Handharmonika Bandoneon – oft auch als Seele des Tangos bezeichnet – darf dabei natürlich nicht fehlen. Sie wird von Aneta Pajek gespielt. Das ergibt eine Combo, die alles hat, was Tango so leidenschaftlich macht: Feuer, Fernweh, Rhythmik - und Melodien, die von Gauchos und verrauchten Bars berichten.

Caio Rodriguez - Gesang, Gitarre, Komponist, ist Argentinier und ein außergewöhnlicher Sänger des Argentinischen Tangos. Bereits seit vielen Jahren tritt er auf den Bühnen der ganzen Welt auf: Argentinien (Buenos Aires), Parguay, Brasilien, Deutschland, Italien, Polen (auf dem Argentinischen Tango Festival in Warschau).  Caio Rodriguez tritt auf Milongs, Festivals und bei Philharmonien auf. Der Vokalist kooperiert mit vielen Musikgruppen des Argentinischen Tangos. Seine Stimme spiegelt perfekt den Charakter der Musik wieder und bewegt die Zuhörer der Argentinischen Welt und Buenos Aires - die Hauptstadt von Argentinien.

Aneta Pajek - Bandoneon, Absolventin der Musikakademie in Danzig (Instrumentalstudiengang, Schwerpunk: Akkordeon), Bandoneonspielerin, arrangiert die Musikstücke und leitet das internationale Ensembles „Perfume de Mujer- Orquesta tipica de Tango Argentino“ (gegründet gemeinsam mit Caio Rodrigueyem, 2006 Hamburg). Ihre große Leidenschaft zum Tango entdeckt sie während ihrer Studienzeit. Dort lernt sie die großen Musikwerke des argentinischen Komponisten und Bandoneonspielers Astor Piazzolla kennen. Das Musikstück „Oblivion“ berührt ihr Herz und ihre Seele. Seitdem bleibt der argentinische Tango und Bandoneon die große Leidenschaft der Akkordeonistin. Im Jahr 2003 gründet sie ihr erstes Tangoensemble „Guardia Nueva“ mit dem sie zahlreiche Konzerte in Polen und Deutschland gibt. Die Tätigkeit dieses Ensemble trägt wesentlich zu der Popularisierung des Tangos in Polen. http://www.perfume-tango.com/

=============================================

 

Mehr Informationen und Anmeldungen bei Brigitte  tanz@tango-festival-hamburg.de oder unter 0151 1660 1145

 

Wir freuen uns auf das Festival und auf Euch!

Verónica und Marcelo mit dem ganzen Tango Chocolate Team

 

www.tango-chocolate.de

 

 

2285654