Tanzen die ganze Woche




Alan Ayckbourn:
„Das Festkomitee“ — 40 Jahre kleine bühne

Die Kleinstadt Pendon will ihr Image aufpolieren und ein historisches Festspiel aufführen: „Das Massaker der Zwölf von Pendon“. Also wird ein Festkomitee gegründet, doch dessen Eigendynamik entwickelt nach und nach eine zerstörerische Sprengkraft. Und so verstricken sich ein linker Lehrer, eine verspannte Pelzträgerin, ein pedantischer Stadtrat, eine schwerhörige Stenotypistin, eine verliebte Hundezüchterin und ein überforderter Vorsitzender in Vereinsmeierei, persönliche Eitelkeiten, Aversionen und amouröse Verwicklungen und gefährden das gut gemeinte Projekt. Als schließlich der große Tag näher rückt, regiert das Chaos und aus Spaß ist längst verbissener Ernst geworden.

Eine schwarzhumorige Komödie des Briten Alan Ayckbourn und genau das richtige Stück zum 40jährigen Bestehen der kleinen bühne ;-)

Der Kartenvorverkauft beginnt am 10. August 2019.
Karten in der Rieckhof Gastronomie und bei der Theaterkasse im Phoenix Center (UG).

27.09.19 um 20:00 Uhr

28.09.19 um 20:00 Uhr

19.10.19 um 20:00 Uhr

20.10.19 um 20:00 Uhr

08.11.19 um 20:00 Uhr

09.11.19 um 20:00 Uhr

                                                                     Der Preis für diese Veranstaltung beträgt VVK: 8,-  AK: 10,- / erm. 8,-

http://www.rieckhof.de/main.php?site=veranstaltungen&did=2104