Wochenend-Einsteiger Kurs BALBOA - für Anfänger und Basics-Wiederholer!


In zwei mal 2,5 Stunden (Sa. und So. jeweils 14 - 16.30 Uhr) bringen wir dir die wichtigsten Grundlagen und Basic Figuren des Balboa-Tanzens bei. Balboa ist im Kommen und erfreut sich immer mehr Anhänger! Der coole und gleichzeitig elegante Tanz bedient sich zunächst eines einfachen Rhytmusses und erlaubt später fast grenzenlose Improvisation in beiden Rollen (Leader und Follower), was diesen Tanz so einzigartig und interessant macht.


https://bloodyhotswing.com/2017/12/23/balboa-anfaenger-workshop-3-4-februar-2018/




Balboa ist ein Paartanz aus der Familie der Swing-Tänze, der erstmals in den 1930er- und 1940er-Jahren in Mode war und sich auch heutzutage wieder einiger Beliebtheit erfreut; so ist er auf vielen regulären Lindy-Hop- und Boogie-Camps fester Bestandteil im Programm.

Ursprünglich wurde Balboa in meist 8 Zählzeiten (8-Count) in geschlossener Tanzhaltung getanzt und war durch trickreiche Fußarbeit gekennzeichnet.

Balboa ist aufgrund der sehr engen Tanzhaltung vor allem ideal bei voller Tanzfläche und macht Tanzen auf schnelle Musik besonders leicht, funktioniert aber auch bei langsameren Tempi. Bereichert um öffnende Figuren, wie bei Boogie und Swing, wird Balboa zum Bal-Swing und besonders abwechslungsreich.

Quelle:https://de.wikipedia.org/wiki/Balboa_(Tanz)





 

 

2470126

 

 

 

 

 

 

"Ich kann jetzt schon stehen und an der Wand entlang laufen"

 

 

Maison Musique

  

 

 

Der nächste Sommer kommt bestimmt.

 

 

Billie's Salsacafé